schöne Beine - einfach eine tolle Figur

Straffe Beine, Po, Hüften & Bauch ohne OP

Endlich wieder einen Bikini anziehen ohne sich verstecken zu müssen – denn störende Pölsterchen an Po, Oberschenkeln, Bauch und Hüften sind verschwunden oder deutlich reduziert und die Haut gestrafft!

Fotolia 126545096 S

Wie erreicht man dies?

Mit der sogenannten Fett-Weg-Spritze, die bei Cellulitis auch mit einer speziellen Cellulitisbehandlung kombiniert werden kann. Der Wirkstoff wird sanft in die störenden Pölsterchen injiziert. Ein Abbauprozess beginnt und die Fettzellen werden über das Lymphsystem und den Blutkreislauf abtransportiert. Der Erfolg ist dauerhaft, denn einmal zerstörte Fettzellen kommen nicht zurück.

Weiterhin kann zur Körperstraffung ein Fadenlifting eingesetzt werden. Mit speziellen PDO-Fäden, die unter die Haut eingelegt werden, kann die Haut an Armen, Beinen und Po gezielt gestrafft werden. Weiterhin regen die Fäden die Kollagenneubildung an und sorgen zusätzlich für einen Frische Kick in der Haut!

 

Welche Körperstellen können behandelt werden?

Im Gesicht das Doppelkinn, die Hängebäckchen und die Nasolabialfalte. Am Körper die Achselfalten vorne und hinten, die Oberarme, Ober- und Unterbauch, Po, Oberschenkel, Hüfte und Knie

 

Für wen eignet sich die Behandlung?

Für Alle, die umschriebene störende „Problemzonen“ haben, die trotz Sport und ausgewogener, gesunder Ernährung nicht verschwinden wollen! Die Behandlung ist NICHT zur Gewichtsreduktion geeignet.

 

Wie oft sollte die Behandlung wiederholt werden?

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte die Behandlung 3-4 mal im Abstand von 6-8 Wochen wiederholt werden!

Bei einer Cellulitisbehandlung erfolgt die Behandlung ebenso, es werden allerdings in diesem 8 Wochen Intervall der Fett-Weg-Spritze Behandlung in je 2-wöchigem Abstand die Cellulitisbehandlung in geringerer Hauttiefe druchgeführt. Dies führt zu einer deutlichen Verringerung des Cellulitisbildes!

 

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Nach der Behandlung mit der Fett-Weg-Spritze kann es zu einer Rötung und Überwärmung des behandelten Areales kommen – dies ist gewünscht und je ausgeprägter diese Reaktion auftritt, desto stärker werden die Zellen abgebaut! Ebenso ist mit einer geringen Blutergussbildung zu rechnen. Die Behandlungen sind in der Regel gut verträglich und es kann beim Fadenlifting mit einer Wirkdauer von bis zu zwei Jahren gerechnet werden.

 

Der Erfolg der Fett-Weg-Spritze ist dauerhaft!

Hier erfahren Sie mehr über die Fett-Weg-Spritze

Diese Informationen können kein ärztliches Aufklärungsgespräch ersetzen - wenn Sie weitere Informationen wünschen, vereinbaren Sie einen Termin zu einem Beratungsgespräch unter 06201-8773885 oder unter mail@aesthetik-bergstrasse.de

 

Sandra Springinsfeld
TechnoPac Austria GmbH - Sandra Springinsfeld
Sandra Springinsfeld
Haben Sie noch Fragen?
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf,
ich helfe Ihnen gerne!

Dr. Claudia Vetter

  +49 6201 - 8773885
  +49 170 - 830 6615
  mail@aesthetik-bergstrasse.de

        

Video: Der Fachmann rät

Ich wurde als kompetente Fachfrau in der Ästhetikbranche vom RNF (Rhein Neckar Fernsehen) ausgwählt.
Ich bin stolz Ihnen hier das Interview zu präsentieren.


Haben Sie noch Fragen, vereinbaren Sie einen Termin.