Faden-Lifting

Fadenlifting – Lifting ganz ohne OP

Die Gesichtsbehandlung ist wunderschön und gelungen – nur der Hals und das Dekollete passen nun nicht mehr dazu…. Aber nicht nur hier kann man mit Fäden Einiges erreichen. Auch Arme, Beine und Bauch lassen sich wunderbar mit Fäden straffen und festigen. Mit einem Fadenlift bekommen sie auch am Körper Straffheit und Festigkeit zurück!

Fotolia 113785881 S

Die von mir verwendeten Fäden bestehen aus Polydioxanon (PDO), lösen sich zu 100% auf und werden schon Jahrzehnte als chirurgisches Nahtmaterial eingesetzt.

Man kombiniert hier 2 Effekte: eine sofort sichtbare Straffung des Behandlungsareals und eine Biostimulation des Bindegewebes, was zu einer zusätzlichen Festigkeit der Haut führt. Es handelt sich hier um eine hochwertige Anti Aging Behandlung mit langanhaltender Wirkung (12-24 Monate).

 

Lifting ohne OP, das geht!

jetzt Termin vereinbaren

 

Behandelt können werden:

Stirn, Augenbrauen, Augenfältchen, Wangenbereich, Jochbein, Nasolabialfalte, Lippen, Kinn, Hals, Hände, Arme, Oberschenkel, Gesäß und Bauch.

 

Wie läuft ein Fadenlifting ab?

Nach gründlicher Desinfektion werden die PDO-Fäden sorgfältig in die Haut eingelegt. Die Behandlung dauert wenige Minuten und ist gar nicht bis gering schmerzhaft.

Da die Fäden unterschiedliche Wirkungen erzielen sollen, gibt es für jedes Behandlungsgebiet spezielle PDO Fäden. Ebenfalls kann die Anzahl der eingesetzten Fäden je nach Behandlungsgebiet stark variieren!

Diese Informationen können kein ärztliches Aufklärungsgespräch ersetzen - wenn Sie weitere Informationen wünschen, vereinbaren Sie einen Termin zu einem Beratungsgespräch unter 06201-8773885 oder unter mail@aesthetik-bergstrasse.de

 

Sandra Springinsfeld
TechnoPac Austria GmbH - Sandra Springinsfeld
Sandra Springinsfeld
Haben Sie noch Fragen?
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf,
ich helfe Ihnen gerne!

Dr. Claudia Vetter

  +49 6201 - 8773885
  +49 170 - 830 6615
  mail@aesthetik-bergstrasse.de

        

Video: Der Fachmann rät

Ich wurde als kompetente Fachfrau in der Ästhetikbranche vom RNF (Rhein Neckar Fernsehen) ausgwählt.
Ich bin stolz Ihnen hier das Interview zu präsentieren.


Haben Sie noch Fragen, vereinbaren Sie einen Termin.