Haarausfall

Was kann man gegen Haarausfall tun?

Gegen Haarausfall gezielt und effektiv vorgehen gelingt mit der Plasmatherapie. Sie ist vor allem bei Frauen und Männern geeignet die unter dem typischen androgenetischen Haarausall leiden – der bereits in jungen Jahren auftreten kann.

Fotolia 56548149 S

Körpereigenes Plasmakonzentrat, das aus Ihrem Blut gewonnen wird, sorgt für eine Regeneration der Haarfollikel Umgebung und eine erhöhte Zellteilung der Haaarfollikel. So kann der Haarausfall gestoppt und das Haarwachstum angeregt werden.

Die Therapie ist klinisch getestet, sehr gut verträglich und kann geschlechts- und altersunabhängig angewendet werden.

Jetzt Haarausfall stoppen!

jetzt Termin vereinbaren

 

In der Regel sind vier bis sechs Therapien im Abstand von 4-6 Wochen nötig. ErsteErgebnisse sind nach ein bis zwei Monaten sichtbar.
Das Endergebniss ist nach 6 Monaten zu erwarten. Um den Erfolg der Therapie zu sichern, sollte die Behandlung circa zweimal im Jahr aufgefrischt werden.

Diese Informationen können kein ärztliches Aufklärungsgespräch ersetzen - wenn Sie weitere Informationen wünschen, vereinbaren Sie einen Termin zu einem Beratungsgespräch unter 06201-8773885 oder unter mail@aesthetik-bergstrasse.de

 

Sandra Springinsfeld
TechnoPac Austria GmbH - Sandra Springinsfeld
Sandra Springinsfeld
Haben Sie noch Fragen?
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf,
ich helfe Ihnen gerne!

Dr. Claudia Vetter

  +49 6201 - 8773885
  +49 170 - 830 6615
  mail@aesthetik-bergstrasse.de

        

Video: Der Fachmann rät

Ich wurde als kompetente Fachfrau in der Ästhetikbranche vom RNF (Rhein Neckar Fernsehen) ausgwählt.
Ich bin stolz Ihnen hier das Interview zu präsentieren.


Haben Sie noch Fragen, vereinbaren Sie einen Termin.